Informatik (mit Musikinformatik)

Unterstufe:

Ab dem Schuljahr 2018/19 wurde „Digitale Kompetenz“ eingeführt. IKT (eine Einführung in den Gebrauch des schuleigenen Netzwerks sowie Kenntnisse über Grundlagen der Hardware bzw. Textverarbeitung) findet das ganze Jahr in der ersten Klasse statt, jeweils für die halbe Gruppe angelehnt an ein Trägerfach. Weitere Lehrer_innen ergänzen die Vermittlung digitaler Inhalte entsprechend ihrem Gegenstand (1. bis 4. Klasse).

Oberstufe:

Je 1 Wochenstunde

  • Allgemeine EDV: Hardwarekunde, Textverarbeitung, Übungen zum 10 Finger System, Tabellenkalkulation und Präsentationstechniken.
  • Musikinformatik: Audioediting, Aufnahme, Notensatz, Mixing, Sampling, Programmieren, Virtuelle Instrumente.